Depot Vergleich und Trading: Anbieter

Geldanlage 2015: Bank Depot eröffnen, Direktbanken:

Ein Bank Depot einer Direktbank online eröffnen

tagesgeld-lupeGerade in so wirtschaftlich schwierigen Phasen mit ihren niedrigen Zinsen, wie wir sie derzeit erleben, kommt dem Management des eigenen Portfolios eine immense Bedeutung zu. Machern Sie also einen Depotwechsel ohne Gebühr und sparen Sie Geld. Denn auch ein Depotwechsel online hat viele Vorteile. Sie möchten keine Gebühren für einen Depotwechsel, Gebühren für ein Depotkonto oder Gebühren für eine Geldanlage zahlen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Damit Sie Ihr Portfolio sinnvoll verwalten können, brauchen Sie ein Bank Depot, um Wertpapiere wie Aktien, Fonds oder Anleihen in Ihrem Bank Depot kaufen bzw. verkaufen zu können. Ein Bank Depot können Sie prinzipiell bei jeder Bank eröffnen, allerdings sind die Konditionen für ein Bank Depot höchst unterschiedlich, so dass ein Vergleich zwischen den verschiedenen Anbietern von Ihrem möglichen zukünftigen Bank Depot im Grunde unvermeidbar ist. Einige Banken berechnen für ihr Bank Depot bspw. Kontoführungsgebühren und/oder Gebühren bei Überweisungen. Ein Bank Depot bei einer kundenorientierten Bank kommt allerdings ohne diese Gebühren aus.

Ein weiterer zu berücksichtigender Kostenfaktor bei Ihrem Bank Depot sollten die depot-beratungOrdergebühren sein, vor allem wenn Sie auf Ihrem Bank Depot monatlich einige Trades machen wollen, da hier bereits geringe Unterschiede in der Summe viele Euros ausmachen können.

Die besten Angebote für ein günstiges Bank Depot finden Sie zumeist im Internet bei einer Direktbank. Hier können Sie als Kunde 24h an 7 Tagen die Woche auf Ihr Bank Depot zugreifen und in der Regel bieten Direktbanken ein Bank Depot auch ohne laufende Kosten an. Zudem sind die Ordergebühren bei dieser Art Bank Depot in der Regel deutlich niedriger als wenn Sie Ihr Bank Depot bei einer klassischen Filialbank eröffnen.